New England Villa

Ein Traumhaus von Rörvikshus wird dieses Jahr in Tettnang, 
einem herrlichen Städtchen kurz vor dem wunderschönen Bodensee, 
entstehen.


Es ist uns eine Freude diese tolle Familie kennengelernt zu haben 

und gemeinsam mit ihnen sind wir gespannt auf dieses traumhafte Haus 

oder sollten wir Schwedenhaus - Villa dazu sagen ?!


Die wirklich herrschaftliche Eingangsveranda mit der doppelflügligen Eingangstüre 

und den vielen Sprossenfenstern bringt einen ganz schön ins Staunen.

Zum Entspannen lädt die überdachte Terrasse auf der Rückseite des Hauses ein 

und der Erker macht es gleich noch ein wenig gemütlicher.

Über dem Erker befindet sich noch ein überdachter Balkon,

welcher vom Schlafzimmer aus zu begehen ist.


Die Deckenhöhen im Innern von 2,70m im Erdgeschoss, sowie im Obergeschoß, 

verleihen dem Haus seine staatliche Größe.

Auch die Jugendstil ähnliche Holzverschalung, die vielen Verzierungen, 

wie Pfosten, Zierbalken über den Fenstern, . . . 

verleihen diesem Schwedenhaus einen ganz besonderen Charme.






23. April 2018
Wir stehen nun kurz vor Beginn der Erdarbeiten,
welche hier einen größeren Umfang erreichen werden, 
da das komplette Haus Unterkellert wird.



10. Juni 2018
Ein paar anstrengende und nervenaufreibende Wochen stehen hinter uns,
in denen öfters die Frage aufkam, ob wir es schaffen, 
den Keller vor der Hauslieferung fertigstellen zu können ?!
Und ja, wir haben es geschafft, der Keller ist fertig betoniert, 
so dass am Dienstag, den 12. Juni 2018, 
die Hausmontage beginnen kann.
Die restlichen Arbeiten, wie das Dämmen der Kellerwände, . . . das Anfüllen usw.
werden wir nach der Rohbaumontage fertigstellen, 
da morgen, am Montag, das Gerüst aufgebaut wird.


  • IMG-4287
    IMG-4287
  • 20180609_152259
    20180609_152259
  • 20180609_152232
    20180609_152232
  • 20180609_152318
    20180609_152318
  • 20180609_152352
    20180609_152352
12. & 13. Juni 2018

Der 1. und der 2. Aufbautag sind meist die aufregendsten Tage in der Bausatzmontage.
Hier sehen die Bauherren zum ersten mal ihre Hauswände mit der bemusterten Holzverschalung,
die Fenster mit den weißen Sprossen, .  . . 
Die Wände fliegen mit dem Kran über die Köpfe der staunenden Besitzer 
und anderen interessierten Passanten an ihren Platz 
und werden eine nach der anderen auf der Bodenplatte montiert.



  • IMG_3510
  • IMG_3512
  • IMG_3514
  • IMG_3516
  • IMG_3519
  • IMG_3520
  • IMG_3522
  • IMG_3523
  • IMG_3528
  • IMG_3533


25. Juni 2018

Nach einem Probeanstrich von 3 verschiedenen, sehr dunklen Blautönen,
hat sich die Familie nun doch für ein schönes dunkles Graublau (Jotun: kjønnrøk dempet ) entschieden.
Zu den vielen Sprossenfenstern mit ihren weißen Holzumrahmungen 
sieht der Farbton wirklich toll aus und wirkt nicht zu dominant.